22.05.2017

Wie stellt Ihr Euch eine Kräuter­schnecke vor?

So lautete die Aufgabenstellung unserer Aktion für alle Kindergärten im Rhein‐Kreis Neuss. Die Kinder wurden mit der gemeinschaftlichen Aktion des Neusser Handwerk e.V. und des Stadtkuriers Neuss aufgefordert, uns ihre Vorstellung von einer Kräuterschnecke in Bildern oder selbstgebastelten Skulpturen einzureichen. Dabei hat der kreativste Vorschlag eine echte Kräuterschnecke für den Kindergarten gewonnen. Insgesamt haben 15 Kindergärten mit über 100 eingereichten Aktionsbeiträgen an der Aktion teilgenommen.

Wir waren überwältigt von den zahlreichen tollen Beiträgen und konnten keinen Gewinner ausmachen. Somit haben wir eine Vorauswahl getroffen und dann das Los entscheiden lassen. Gewonnen hat die Kindertagesstätte Tausendfüßler, Am Kivitzbusch in der Neusser Nordstadt. Am Mittwoch den 03.07. wurde die Siegerurkunde und der damit verbundene Gutschein in den Räumen des Stadtkuriers Neuss an die Sieger übergeben. Alle anderen Teilnehmer haben, als Anerkennung für ihre eingereichten Arbeiten, eine Pflanzpalette mit verschiedenen Gartenkräutern und eine Teilnahmeurkunde, erhalten.

Die Kräuterschnecke wird in den nächsten Monaten vom Neusser Handwerk e.V. im Garten der KiTa Tausendfüßler errichtet. Ziel der Aktion war es, bei den Kindern bereits im frühkindlichen Alter ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur sowie für das Handwerk zu schaffen. Gerade in Zeiten der immer stärkeren Technisierung ist ein frühes Heranführen an Natur und Handwerk sehr wichtig, um den Kindern aufzuzeigen, dass es mehr gibt als Smartphone, Fernsehen und den PC.